30a ZVG


Sanierungsfähigkeit
Die Sanierungsfähigkeit als Begriff ist weder in einer höchstrichterlichen Rechtsprechung, noch im Gesetz näher definiert. Und doch ist dieser Bereich enorm wichtig. Eine Auslegung findet sich im (betriebs-)wirtschaftlichem Fachgebiet. Abzugrenzen ist sie von der Fortführungsfähigkeit von Unternehmen. ⇒ wenn es um die Voraussetzung für die Einstellung des Zwangsversteigerungsverfahrens bei der…

Sanierungsfähigkeit (Zwangsversteigerung): Was ist das?



Warum es oft zur Zwangsversteigerung kommt
Eine wegen Schulden drohende Zwangsversteigerung mit der Durchsetzung vermeintlichen Rechts verhindern zu wollen ist in etwa so, als wolle man ein kaputtes Auto mit Sonnenblumen reparieren. Schnell dürfte man feststellen, dass es so nicht geht. Seine Immobilie zu retten funktioniert anders besser. Banken und Gläubiger machen oft dicht, sobald man…

Warum es in vielen Fällen zur Zwangsversteigerung kommt