Verkehrswertgutachten im Zwangsversteigerungsverfahren


Die meisten Verkehrswertgutachten enthalten Fehler. Wir decken sie auf!

Wenn sich der gerichtlich bestellte Gutachter für die Erstellung des Verkehrswertgutachtens bei Ihnen gemeldet hat, gilt es besonders vorsichtig zu sein. Bedenken Sie: Wenn Sie bereits in diesem Stadium sind folgt im nächsten Schritt der Versteigerungstermin, sofern Sie mögliche Fehler im Verkehrswertgutachten nicht für sich nutzen.

Wir bieten u.a. die Prüfung des Gutachtens auf Richtigkeit und begleiten Sie während des gesamten Begutachtungsprozesses.

Dies ist bereits am Anfang wichtig, wenn sich der Gutachter für einen Besichtigungstermin angekündigt hat. Oft herrscht auch Unschlüssigkeit darüber, ob der Sachverständige überhaupt in´s Haus gelassen werden soll oder nicht. Die Antwort auf diese Frage hängt von zahlreichen Faktoren ab, die wir gerne in einer Erstberatung mit Ihnen besprechen.


Beweisführung bei fehlerhaften Verkehrswertgutachten: Gewinnen Sie Zeit!

Weil der Gutachter mit dem Verkehrswertgutachten Zwangsversteigerungsverfahren direkt oder indirekt beeinflussen kann, sollten Sie immer zielführend handeln, wenn Sie Ihre Immobilie retten wollen.

Sobald das Verkehrswertgutachten erstellt wurde, erhalten Sie davon ein Exemplar. Das Amtsgericht räumt Ihnen eine Frist ein, in der Sie eventuelle Einwände gegen das Gutachten (gegen die beabsichtigte Wertfestsetzung) geltend machen können. Nun sollten Sie sich schnellstmöglich an uns wenden, damit der nächste Schritt in die richtige Richtung geht.

Wie lange dauert es vom Gutachten bis zur Versteigerung? Wenn dem Einwand stattgegeben wird, kann es sogar dazu kommen, dass ein zweites Gutachten erstellt werden muss.

Dies hat nicht nur den Vorteil für Sie, dass es die Richtigkeit des Verkehrswertes Ihrer Immobilie herbeiführt, sondern die Anberaumung des Versteigerungstermins hemmt. Somit verbleibt Ihnen weitere wertvolle Zeit um eine Lösung für Ihre Schulden zu finden bzw. eine Finanzierung zur Umschuldung umzusetzen.

Bedenken Sie auch, dass der Beleihungswert Ihrer Immobilie für Banken und Investoren relevant ist, wenn es um die Vergabe eines Darlehens geht. Das Kreditinstitut oder ein Investor wird in der Regel den Verkehrswert aus dem Gutachten heranziehen, um die Beleihungsgrenze für die Kreditvergabe in seine Entscheidung mit einzubeziehen. Es ist daher außerordentlich wichtig, dass das Verkehrswertgutachten Zwangsversteigerungsverfahren nicht negativ beeinflusst.


Sichern Sie sich immer eine zweite Immobilienbewertung als Vergleich!

Mit der Online-Immobilienbewertung können Sie sofort feststellen, ob die vorliegenden Werte im Vergleich zum amtlichen Verkehrswertgutachten erheblich auseinander liegen. Ist dem so, sollten Sie schnell handeln.

Sie können sich entweder nur mit dem Verkehrswertgutachten an uns wenden oder nachdem Sie die Online-Bewertung vorgenommen haben. Wir sagen Ihnen dann, wie es in Ihrem Fall weiter geht und was zu tun ist.

Ein fehlerfreies Gutachten ist wichtig zur:

  • Umschuldung und Finanzierung
  • Vermeidung einer Verschleuderung
  • Rettung der Immobilie

Sobald sich ein Gutachter bei Ihnen angekündigt hat, sollten Sie uns kontaktieren. Wir sagen Ihnen, wie Sie sich in diesem Stadium am besten verhalten und vorgehen, wenn Sie Ihr Eigenheim retten und die Zwangsversteigerung verhindern wollen.

Kontaktieren Sie uns noch heute ☎ 089 / 125013800

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns Ihre Anfrage online!

Ihr Name*
Ihre Telefonnummer*
Ihre eMail-Adresse*
Ihre Nachricht*
 
*