Auseinandersetzungsversteigerung


Teilungsversteigerung
Die Teilungsversteigerung, oder auch Auseinandersetzungsversteigerung, ist ein besonderes Verfahren der Zwangsversteigerung. Es wird durchgeführt, um eine Gemeinschaft an einem Grundstück zu beenden. Wenn keine anderweitigen Vereinbarungen zwischen den Beteiligten getroffen sind, wird die Gemeinschaft durch dieses besondere Zwangsversteigerungsverfahren aufgelöst. Das unteilbare Vermögen Immobilie wird dabei als teilbares Vermögen in Geld…

Teilungsversteigerung: Die besondere Form der Zwangsversteigerung.