Immobilienrettung bei Zwangsversteigerung | Fachvortrag


Übersicht

Termin: 28.11.2019 – 19:00 Uhr

Ort: Am Moosfeld 13, 81829 München

Kosten: 250,- € inkl. MwSt. pro Teilnehmer/in

Inhalt: Fachvortrag zum Thema Immobilienrettung bei drohender Zwangsversteigerung für Privatpersonen (Verbraucher) und Selbständige (Freiberufler etc.)

Dauer: ca. 3 Stunden

Immobilienrettung Zwangsversteigerung Fachvortrag

Beschreibung

Retten Sie Ihre Immobilie durch Know-How

Sichern Sie sich relevantes Fach- und Insiderwissen, damit Sie das Vorhaben Immobilienrettung von Anfang an richtig angehen.

Durch unseren Experten für Immobilienrettung werden Sie ausführlich und detailliert über die Zwangsversteigerung und deren Ablauf informiert. Insbesondere erfahren Sie Wissenswertes zu den einzelnen Stadien einer Zwangsversteigerung:

● Kreditkündigung, Finanzierungsvorhaben, Umschuldung

● Beantragtes Zwangsversteigerungsverfahren (30a ZVG Antrag/Begründung)

● Gutachten und Wertfestsetzung

● Versteigerungstermin


Relevantes Fachwissen

Gute Vorbereitung ist das A und O für eine erfolgreiche Umsetzung der Immobilienrettung im jeweiligen Verfahrensstadium. Sie werden mit den Besonderheiten speziell in folgenden Bereichen vertraut gemacht:

● Was mache ich, wenn ich merke, dass ich meine Kreditraten (demnächst) nicht mehr bezahlen kann?

● Wie funktioniert eine Kreditsanierung und was genau ist das?

● Was muss ich beachten, wenn die Bank einen Kredit bzw. das Immobiliendarlehen bereits gekündigt hat?

● Wie ist das Vorgehen der Banken in Fällen einer Kreditkündigung und bei welchen Aussagen der Bank sollte ich besonders vorsichtig sein?

● Wie verbessere ich meine Bonität bei negativen Schufaeinträgen, um eine neue Finanzierung zu erhalten?

● Wie stelle ich die Vermeidung der Zwangsversteigerung anhand wirtschaftlicher Aspekte im 30a ZVG Antrag dar?

● Was muss ich bei neuen Banken und Investoren beachten und wo finde ich den passenden Kreditpartner?

● Wie verhalte ich mich, wenn der Gutachter bestellt ist oder mir der Verkehrswert zu gering erscheint?

● Wie kann ich meine Immobilie noch retten, wenn bereits das Zwangsversteigerungsverfahren läuft bzw. der Versteigerungstermin angesetzt wurde?

Zu den vorgenannten Punkten findet im Rahmen des Vortrags jeweils eine allgemeine Fragerunde statt. Sie haben im Anschluss die Möglichkeit, im Rahmen eines Einzelgesprächs, unseren Experten Fragen speziell zu Ihrem persönlichen Fall zu stellen. Die Einzelgespräche finden in separaten Räumlichkeiten ohne die jeweils anderen Seminarteilnehmer statt.


Zielgruppe

Privatpersonen (Verbraucher), Selbständige, Freiberufler und Unternehmen, denen die Zwangsversteigerung einer Immobilie droht. Eigentümer, die Ihre Immobilie vor der Zwangsversteigerung bewahren wollen.

Haben Sie Fragen?
☎ 089 125013800
Wir sind für Sie da: Mo. – Fr. 8-19 Uhr und Sa. 9-14 Uhr

Ihre Vorteile auf einen Blick

● vorhabenbewährte Vorgehensweise (regional und bundesweit)
● praxiserfahrener Experte
● hoher Praxisbezug
● Informationen, die Sie nicht in Büchern oder dem Internet finden

Melden Sie sich jetzt zum Fachvortrag an: