Wie kann man eine Zwangsversteigerung verhindern?


Wer in Zeiten der Coronakrise eine Zwangsversteigerung verhindern will, wird mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Banken die Richtlinien zur Vergabe neuer Kredite verschärfen und den Beleihungswert von Immobilien kritischer bewerten.

Zwangsversteigerung verhindern? So nutzen Sie Ihre Möglichkeiten effektiv

“Wie kann man eine Zwangsversteigerung verhindern?” werden wir oft gefragt. Nun, verhindern und das auch noch kurz vor dem Termin, das geht nur, wenn die Weichen richtig gestellt sind. “Das bringt nichts, ich brauche ja nur eine Finanzierung” hören wir dann häufig.

Es ist verständlich, das man denkt, Schulden bei der einen Bank, durch eine Finanzierung bei einer anderen Bank bezahlen zu wollen. Prinzipiell ist es durch eine Umschuldung möglich, die Zwangsversteigerung zu verhindern. Vorausgesetzt, man vermeidet typische Fehler beim Finanzierungsvorhaben. Eine erfolgreiche Immobilienrettung, also die Rettung von Haus oder Eigentumswohnung vor der zwangsweisen Verwertung im Rahmen einer Zwangsvollstreckung, ist in der Regel an zahlreiche Voraussetzung geknüpft, die außerhalb des Finanzierungsszenarios liegen.

Wir begleiten Sie professionell bei Ihrem Finanzierungsvorhaben. Auf diese Weise gehen Sie Ihre Finanzierung von Anfang an richtig an und vermeiden typische Fehler. Somit lässt sich schon mal ein Punkt auf der Liste der Maßnahmen für Ihre Immobilienrettung abhaken.

Ist die Zwangsversteigerung dann damit verhindert?

Sicher nicht. Denn der Großteil an notwendigen Schritten muss zuvor bzw. zeitgleich umgesetzt werden. Spätestens an diesem Punkt merken viele Eigentümer, weshalb es Sinn macht, uns als Experten an ihrer Seite zu haben. Was dies betrifft, zeigen unsere zahlreichen Erfolge, für die wir regelmäßig von unseren Mandanten mit höchster Kundenzufriedenheit bewertet werden, wie wichtig unsere Hilfe ist.

Machen auch Sie sich unsere Erfahrung und unser Know-How zum Vorteil

Manchmal liest man, dass man uns nicht braucht, wenn man eine Zwangsversteigerung verhindern will. Das Gegenteil ist richtig.

Wenn Sie bereits vor einem drohendem Versteigerungstermin stehen, wird dies umso deutlicher. Falls Sie sich dazu entschließen, unsere Hilfe noch weit vorher in Anspruch zu nehmen, erhöhen sich Ihre Möglichkeiten um ein Vielfaches, was die ganze Sache leichter macht.

Verschiedene Stadien erfordern unterschiedliche Maßnahmen. Entscheidend ist, ob Sie gerade eine Kreditkündigung von Ihrer Bank erhalten haben, oder sich in einem laufenden Zwangsversteigerungsverfahren befinden.

Sie brauchen Unterstützung bei der Immobilienrettung und der drohenden Zwangsversteigerung?

Seit 1994 helfen wir betroffenen Eigentümern sehr erfolgreich bei der Abwendung der Zwangsversteigerung. Gerne sind wir auch für Sie da und zeigen Ihnen die Möglichkeiten einer Immobilienrettung auf.


Kontaktieren Sie uns noch heute ☎ 089 / 125013800

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns Ihre Anfrage online!

Ihr Name*
Ihre Telefonnummer*
Ihre eMail-Adresse*
Ihre Nachricht*
Datenschutzerklärung akzeptieren?
ja*
 *