zwangsversteigerung


Kreditrisiko
Das Kreditgeschäft ist beeinflusst durch das sogenannte Kreditrisiko und unterliegt nicht nur wettbewerbsbedingten Faktoren, sondern auch regulatorischen Grundlagen. Kreditinstitute gehen unterschiedlich damit um. Besonders, wenn es um Sicherheiten geht, die in ihrem Wert schwanken können. Dies betrifft vor allem den Immobilienmarkt, da Häuser und Eigentumswohnungen oft als Hauptsicherheit dienen. Sei…

Die Bedeutung des Kreditrisikos bei einer Umschuldung


Krisenmanagement
Krisenmanagement für Ihre Immobilie. Krisenmanagement im Bereich Immobilienrettung umfasst die Bereiche Situationsanalyse, Machbarkeitsplanung, Kontrolle von Zielen, Strategien und Maßnahmen zur Vermeidung einer Zwangsversteigerung und der Bewältigung von Konflikten und finanziellen Schwierigkeiten. Krisen treten oft unerwartet ein und haben eine gewisse Tragweite, die unterschiedliche Auswirkungen hat. Im Bereich Zwangsversteigerung ist es…

Krisenmanagement mit Experten bei Immobilienrettung.com


498 BGB
Eine Kreditkündigung des Darlehens hat für Eigentümer weitreichende Konsequenzen. Wenn eine Kündigung infolge unbezahlter Raten droht, sollten Kunden das Gespräch mit der Bank suchen. Wir stehen Ihnen zur Verfügung, damit die Aussprache mit der Bank auf eine einvernehmliche Einigung fokussiert bleibt. Mit uns finden Diskussionen auf sachlicher Ebene statt. Wir…

498 (BGB) Kreditkündigung durch die Bank: Gut zu wissen



Sanierungsfähigkeit
Die Sanierungsfähigkeit als Begriff ist weder in einer höchstrichterlichen Rechtsprechung, noch im Gesetz näher definiert. Und doch ist dieser Bereich enorm wichtig. Eine Auslegung findet sich im (betriebs-)wirtschaftlichem Fachgebiet. Abzugrenzen ist sie von der Fortführungsfähigkeit von Unternehmen. ⇒ wenn es um die Voraussetzung für die Einstellung des Zwangsversteigerungsverfahrens bei der…

Sanierungsfähigkeit (Zwangsversteigerung): Was ist das?


Verkehrswertgutachten
Auch Sachverständige können sich irren. Fehler passieren. Und das nicht zu selten! Das Gutachten für die Zwangsversteigerung ist von enormer Bedeutung. Bereits die kleinsten Patzer können massive Auswirkungen auf das Ergebnis eines Zwangsversteigerungsverfahrens haben. Unser Tipp: Immer die Meinung eines unabhängigen Experten hinzuziehen, bevor es zu spät ist! Am besten…

Zweifel am Verkehrswertgutachten? Aus gutem Grund


Kredit
Banken legen ihren Fokus unter anderem darauf, das Kontingent an Darlehen einer bestimmten Risikoklasse nicht zu überschreiten (bspw. Bonitätsmerkmale oder Region). Nicht jede Kreditabsage ist ein Beinbruch. Bei negativen Schufaeinträgen oder einem Zwangsversteigerungsvermerk wird der Kreditwunsch von Banken oft abgelehnt, da größere Bonitätsmängel vorliegen, die Sie schnellstmöglich beseitigen sollten. Wählen Sie…

Kredit: (K)ein Buch mit 7 Siegeln – Erfahren Sie warum!



Scheidung
Steht eine Scheidung oder Trennung an, helfen wir bei der Lösung von Konflikten und finanziellen Problemen in Fällen, bei denen ein Haus oder eine Eigentumswohnung von einer Zwangsversteigerung verschont werden soll. Für ein einvernehmliches Ergebnis ohne Rechtsstreit ist es unabdingbar, dass beide Partner freiwillig dazu bereit sind, ohne Gericht über…

Einigung über die Immobilie bei Trennung oder Scheidung


Finanzierungsprobleme
Einer von vielen Gründen, warum Schuldner im Alleingang, mit einem Kreditvermittler, Rechtsanwalt oder Steuerberater, in solchen Fällen unsere Hilfe in Anspruch nehmen sollten. Unsere Fachleute vereinen Erfahrung und Kompetenz, die man bei der Lösung individueller Finanzierungsprobleme benötigt. Als Wirtschaftsexperten unterstützen wir Menschen in einer Kreditklemme infolge finanzieller Schwierigkeiten. Geschätzt wird…

Finanzierungsprobleme sind kein Grund zur Verzweiflung


Zwangsversteigerung
Zwangsversteigerung bedeutet für Eigentümer (Schuldner) im Falle einer Durchführung den Verlust ihrer Immobilie. Für Gläubiger bietet das im Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung (ZVG) geregelte Vollstreckungsverfahren einen Weg der Durchsetzung eines Anspruchs mit staatlichen Machtmitteln. Bei einer Zwangsversteigerung geht es in der Regel um Geldforderungen. Meist sind es…

Basiswissen zur Zwangsversteigerung von Immobilien



Teilungsversteigerung
Eine Teilungsversteigerung, oder auch Auseinandersetzungsversteigerung, bei Scheidung oder einer Erbengemeinschaft, ist ein in Deutschland im Gesetz über die Zwangsversteigerung geregeltes Verfahren. Fast immer gehen damit hohe Risiken einher. Wer clever handelt findet schnell heraus, das muss nicht sein. Eine Teilungsversteigerung abwenden. Schnell. Kostengünstig. Außergerichtlich. Wir finden einen Lösungsweg! Streit, Auseinandersetzungen…

Die Teilungsversteigerung: Das müssen Sie wissen