Immobilien-Streitigkeiten


Immobilien-Streitigkeiten
Immobilien-Streitigkeiten zwischen Geschiedenen und Erben landen zunehmend in der Zwangsvollstreckung. Eine Auswertung von Zwangsversteigerungen der vergangenen Jahre verdeutlicht, dass fast jedes zweite Grundstück bzw. 20 Prozent der Ein- & Zweifamilienhäuser, die in einer Zwangsversteigerung enden, durch eine Eigentümergemeinschaft in die Teilungsversteigerung getrieben wurden. Immobilien-Streitigkeiten können böse enden. Dazu muss es…

Immobilien-Streitigkeiten verursachen immer mehr Zwangsversteigerungen.