Corona-Krise


Immobilienmarkt
Immobilienmarkt in der Corona-Krise: Der Bereich Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Einzelhandel, Logistikimmobilien, Lodging/Gastronomie/Tourismus im Wandel der Coronapandemie und infolge der Digitalisierung der Arbeitswelt und des Handels. Aktuell sind Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter gefragt. Der Markt reagiert jedoch erfahrungsgemäß in diesem Bereich mit Verzögerung. Eine Sache steht bereits jetzt fest: Die Corona-Krise hat…

Zwischenbilanz der Corona-Krise auf dem Immobilienmarkt


Immobilienkredit gekündigt
Kreditnehmer werden mit Eingang der Kündigung zur Zahlung der restlichen Kreditsumme an die Bank aufgefordert. Wurde ein Immobilienkredit gekündigt, droht in den meisten Fällen die Verwertung der an die Bank gestellten Sicherheiten, wenn die Restschuld nicht ausgeglichen wird. Ist ein Immobilienkredit gekündigt worden, sollte schnell gehandelt werden. Viele Privatpersonen, Selbständige…

Immobilienkredit gekündigt: Schuldner haben viel zu tun


Zwangsversteigerungen 2021
Zahlreiche Zwangsversteigerungen für das kommenden Jahr sind inzwischen durch Amtsgerichte terminiert worden. Eigentümer (Schuldner) müssen ihre aktuelle Ausgangssituation kritisch unter die Lupe nehmen und sollten schnell handeln. Viele Versteigerungstermine bis weit in das kommende Jahr 2021 hinein wurden bereits jetzt anberaumt und veröffentlicht. So wurden aktuell ZV-Termine bis in den…

Zwangsversteigerungen 2021: Termine stehen bereits fest



Zwangsversteigerung Corona
Zwangsversteigerung, Corona und anderen Gefahren in der Wirtschaft wirksam entgegentreten. Auch in Zeiten der Corona-Krise konnten wir eine weitere Zwangsversteigerung verhindern, die außerordentlich schwierige Ausgangsvoraussetzungen mit sich gebracht hat. Wir stehen mit Innovation für nachhaltiges Krisenmanagement! Bei dem vorliegenden Fall handelte es sich um eine drohende Zwangsversteigerung im Raum Dresden,…

Zwangsversteigerung: Corona droht, doch es geht anders!


Zwangsversteigerungen Frankfurt am Main
Ab Oktober werden Immobilien in Frankfurt am Main wieder zwangsversteigert. Die Örtlichkeit hat sich aufgrund der Corona-Krise geändert. Termine finden wegen der Schutzbestimmungen im Kap Europa, Kongresshaus der Messe FFM statt. Aktuell [Stand 24.09.2020] stehen allein in Frankfurt am Main nun 33 Termine zur Zwangsversteigerung an. Hessenweit sind es sogar…

Zwangsversteigerungen in Frankfurt am Main fortgesetzt.


Pferdebetrieb retten
Regelmäßig geraten Eigentümer von Pferdebetrieben ins Straucheln. Reitanlagen und Züchter stellt gerade die Corona-Krise (COVID-19) vor enorme Herausforderungen. Zu wenig Umsatz und Gewinn, eine immer stärker werdende Konkurrenz, anspruchsvolle Kunden und regelmäßige Mitarbeiterwechsel sowie veraltete Pferdehaltungsformen erfordern kluge strategische Entscheidungen, um fit für die Zukunft zu sein. Sobald der Wettbewerb…

Sonderfall Pferdebetrieb: Probleme und Handlungsbedarf