Immobilienrettung (Deutschland)


Die Immobilienrettung – im wirtschaftlichen Sinn – ist ein Verfahren, das in den Bereichen Zwangsversteigerung, Darlehenskündigung, Scheidung, Erbe, (Privat/Regel-)Insolvenz zur Anwendung kommt.

Zweck der Immobilienrettung ist der Erhalt des Wohneigentums bei Schuldenproblemen, finanziellen Schwierigkeiten und Konflikten. Eigentümer haben die Möglichkeit, unter Einbeziehung wirtschaftlich und kaufmännisch sinnvoller und geeigneter Maßnahmen, eine für alle Parteien zufriedenstellende Lösung herbeizuführen, mit der die Zwangsversteigerung vermieden werden kann. Je nach Verfahrensstand und persönlicher Ausgangssituation sind dabei zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen.

Eine besondere Form der Immobilienrettung findet bei Selbständigen, Freiberuflern und Unternehmen Verwendung.

Die Immobilienrettung hat das Ziel einer schnellen und einvernehmlichen Einigung zwischen den Parteien.


Kontaktieren Sie uns noch heute ☎ 089 / 125013800

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns Ihre Anfrage online!

Ihr Name *
Ihre Telefonnummer *
Ihre eMail-Adresse *
Ihre Nachricht *
Datenschutzerklärung akzeptieren?
ja*
 
*