Immobilienmediation bei drohender Zwangsversteigerung


Die Immobilienmediation ist ein bewährter Weg, die Zwangsversteigerung von Wohnungen und Häusern zu verhindern. Zum Einsatz kommt ein Mediationsverfahren u.a. in der Immobilien- & Kreditwirtschaft (z.B. bei Schulden/nach einer Darlehenskündigung) sowie bei Erbschaftsstreitigkeiten und Scheidung.

Die Ursachen, die eine Immobilie in die Zwangsvollstreckung treiben, sind vielfältig. Nicht selten entstehen dabei Konflikte zwischen den Parteien, die sich zuspitzen und in Streit ausarten. Häufig wird dann auf die Durchsetzung vermeintlichen Rechts gepocht.

Konflikte bei Immobilien haben meist Gerichtsverfahren zur Folge, die nicht nur kostspielig, sondern auch langwierig sind. Im schlimmsten Fall endet es mit der Zwangsversteigerung der Immobilie. Eine sinnvolle Alternative zu einem Gerichtsverfahren stellt dabei die Immobilienmediation dar.


Kontaktieren Sie uns noch heute ☎ 089 / 125013800

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns Ihre Anfrage online!

Ihr Name *
Ihre Telefonnummer *
Ihre eMail-Adresse *
Ihre Nachricht *
Datenschutzerklärung akzeptieren?
ja*
 
*