Galeria Karstadt Kaufhof schließt Filialen – Viele Jobs gefährdet.


Der große Schnitt bei Galeria Karstadt Kaufhof trifft betroffene Mitarbeiter gerade in der Coronakrise besonders. Insbesondere Eigentümer von Immobilien müssen nun umsichtig sein, wenn durch den Jobverlust weniger Geld in der Haushaltskasse zur Verfügung steht. Einen neuen Arbeitsplatz zu finden wird viele, in der aktuellen Situation, vor neue Herausforderungen stellen.

Inwieweit sich durch gegenwärtig zur Verfügung stehende Möglicheiten finanzielle Schwierigkeiten langfristig abwenden lassen, bleibt abzuwarten.

Wenn Immobilieneigentümer durch Arbeitslosigkeit bedingt in wirtschaftliche Probleme geraten, lassen in vielen Fällen unbezahlte Raten und Kreditkündigungen nicht lange auf sich warten. Wer zu lange wartet, dem kann sogar die Zwangsversteigerung drohen. Um den Verlust der Immobilie zu verhindern, sollten darum rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergriffen werden.

Zahlreiche Mitarbeiter und Kunden bedauern die Schließungen von Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof. Die Lücken, die durch Standortschließungen entstehen, werden auch die Vermieter der jeweiligen Warenhäuser treffen. Somit ist auch bei gewerblichen Immobilieneigentümern Handlungsbedarf geboten, wenn finanzielle Einbußen möglichst aufgefangen werden sollen.


Kontaktieren Sie uns noch heute ☎ 089 / 125013800

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns Ihre Anfrage online!

Ihr Name *
Ihre Telefonnummer *
Ihre eMail-Adresse *
Ihre Nachricht *
Datenschutzerklärung akzeptieren?
ja*
 
*