Bankschulden in den Griff bekommen: So gehen Sie es an!


Der beste Weg aus der Schuldenfalle ohne Zwangsversteigerung

Ein Großteil der in Deutschland verursachten Zwangsversteigerungen entsteht durch sog. Bankschulden. Darunter zählen gekündigte Kredite wie Hypotheken, Darlehen, Grundschulden etc. Der Auslöser ist in der Regel der, dass Schuldner ihre Kreditraten nicht mehr bezahlen können.

Bekannte Ursache – Unterschiedliche Lösungswege

Darum geht’s:

  • Bankschulden richtig angehen und eine Zwangsversteigerung der eigenen Immobilie vermeiden
  • Die besten Wege für Privatpersonen (Verbraucher), Selbständige, Freiberufler und Unternehmer

Bereits mehrfach haben wir darauf hingewiesen, wie wichtig der Augenmerk auf die Sanierungsfähigkeit und Reputation ist, wenn es um die Immobilienrettung, Kreditsanierung oder eine Finanzierung und Umschuldung geht.

Die Anforderungen bei Privatpersonen, zu denen etwa Angestellte zählen sind von denen, die an Selbständige, Freiberufler und Unternehmer an sich gestellt werden, unterschiedlich. Dabei kommt es zum Beispiel auch darauf an, ob der Weg über eine neue Bank oder Investoren seitens der Schuldner gewünscht wird. Doch bevor es überhaupt zum Finanzierungsvorhaben geht, gibt es regelmäßig viele weitere “Baustellen”, die zuvor in Angriff genommen werden müssen.

Erfolgreich in Zeiten von Lockdown und Corona-Krise!

Neue Krisen bringen bekanntlich neue Herausforderungen mit sich. Und so unterscheidet sich die Corona-Krise zwar von bisherigen Krisen, wie etwa der Banken- und Finanzkrise aus den Jahren 2007 und 2008. Bedeutsam ist jedoch damals wie heute auch, entsprechend fachkundig darauf zu reagieren.

Haben Sie Schwierigkeiten aufgrund von Kurzarbeit, wegen einer Geschäftsschließung oder Bankschulden?

Nicht jeder Haushalt kommt mit verringerten Einnahmen zurecht. Besonders schlimm wird es dann, wenn ein Gehalt gänzlich wegfällt, etwa weil der Ehepartner den Job verloren hat. Bei Selbständigen sind kontinuierliche Umsatz- und Gewinnrückgänge, bis hin zum vollständigen Wegfall von Einnahmen, ein existenzbedrohender Umstand.

Sie wollen wissen, wie Sie in Zeiten der Corona-Krise Ihre Immobilie vor dem Verlust retten?

Lassen Sie Ihren Fall jetzt von unseren Experten für Bankschulden prüfen. Finanzielle Schwierigkeiten und wirtschaftliche Probleme im Allgemeinen sollte man am besten so frühzeitig wie möglich angehen. Gerade wenn die eigene Immobilie von der Krise betroffen ist. Erfahren Sie Ihre Möglichkeiten und Erfolgsaussichten für eine Immobilienrettung noch heute. Wir sind gerne für Sie da!

Weitere Informationen:

» ZV-Termin verschieben / Versteigerungstermin abwenden
» Hilfe bei Zwangsversteigerung: Seriös & 100% spezialisiert
» Zwangsversteigerung verhindern & Immobilie retten
» Zwangsversteigerung abwenden: 24h ZV-Sofort-Check


Kontaktieren Sie uns noch heute ☎ 089 / 125013800

Rufen Sie uns jetzt an oder senden Sie uns Ihre Anfrage online!
Die Datenschutzerklärung finden Sie hier!