Monatliche Archive: Oktober 2020


Immobilienmarkt
Immobilienmarkt in der Corona-Krise: Der Bereich Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Einzelhandel, Logistikimmobilien, Lodging/Gastronomie/Tourismus im Wandel der Coronapandemie und infolge der Digitalisierung der Arbeitswelt und des Handels. Aktuell sind Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter gefragt. Der Markt reagiert jedoch erfahrungsgemäß in diesem Bereich mit Verzögerung. Eine Sache steht bereits jetzt fest: Die Corona-Krise hat…

Zwischenbilanz der Corona-Krise auf dem Immobilienmarkt


Coronakrise
Unbestritten bleibt, dass eine drohende Zwangsversteigerung ernst genommen werden sollte. Allerdings sind Maßnahmen, die der Immobilienrettung dienen, mit Vernunft und Bedacht zu wählen. Die wirtschaftlichen Folgen, etwa nach einer Kreditkündigung oder infolge der Corona-Krise, wirken sich unterschiedlich auf den Einzelfall aus. Trotz Gefahren kühlen Kopf bewahren! Um ein wirtschaftliches Problem…

Zwangsversteigerung: Angst- & Panikmache fehl am Platz!


Immobilienkredit gekündigt
Kreditnehmer werden mit Eingang der Kündigung zur Zahlung der restlichen Kreditsumme an die Bank aufgefordert. Wurde ein Immobilienkredit gekündigt, droht in den meisten Fällen die Verwertung der an die Bank gestellten Sicherheiten, wenn die Restschuld nicht ausgeglichen wird. Ist ein Immobilienkredit gekündigt worden, sollte schnell gehandelt werden. Viele Privatpersonen, Selbständige…

Immobilienkredit gekündigt: Schuldner haben viel zu tun



Zwangsversteigerungen 2021
Zahlreiche Zwangsversteigerungen für das kommenden Jahr sind inzwischen durch Amtsgerichte terminiert worden. Eigentümer (Schuldner) müssen ihre aktuelle Ausgangssituation kritisch unter die Lupe nehmen und sollten schnell handeln. Viele Versteigerungstermine bis weit in das kommende Jahr 2021 hinein wurden bereits jetzt anberaumt und veröffentlicht. So wurden aktuell ZV-Termine bis in den…

Zwangsversteigerungen 2021: Termine stehen bereits fest


Zwangsversteigerung Corona
Zwangsversteigerung, Corona und anderen Gefahren in der Wirtschaft wirksam entgegentreten. Auch in Zeiten der Corona-Krise konnten wir eine weitere Zwangsversteigerung verhindern, die außerordentlich schwierige Ausgangsvoraussetzungen mit sich gebracht hat. Wir stehen mit Innovation für nachhaltiges Krisenmanagement! Bei dem vorliegenden Fall handelte es sich um eine drohende Zwangsversteigerung im Raum Dresden,…

Zwangsversteigerung: Corona droht, doch es geht anders!


Zwangsversteigerung Ausweg
Bevor man ein Auto zum TÜV vorfährt empfiehlt es sich, dieses vorab von einer Werkstatt prüfen zu lassen. "Überraschungen" oder einem Durchfallen durch die HU/AU kann man so vernünftig vorbeugen. Je mehr Schäden ein Fahrzeug vorweist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es die begehrte TÜV-Plakette nicht erhält, solange die…

Wie man sich gut auf eine Immobilienrettung vorbereitet